Traditionell Chinesische Medizin | Akupunktur | Integrierte Manuelle Therapie


Schulmedizin rettet Leben. Chinesische Medizin erhält die Gesundheit.

So könnte man es am ehesten zusammenfassen. Denn es ist - meiner Meinung nach - unbestreitbar, dass beispielsweise nach Unfällen, einer Infektion, einer Tumorerkrankung etc. Operationen und Medikamente  lebensrettend sind. 

Liegt aber eine chronische Erkrankung vor, bei der die (westliche) Schulmedizin meistens symptomatisch behandelt, ist die TCM wiederum von unschätzbarem Wert. Denn sie betrachtet den Menschen in seiner ganzen Komplexität und versucht die Ursachen zu behandeln. 
 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) räumt vor allem der Akupunktur, als Teilaspekt der Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), einen essentiellen Platz im Bereich der traditionellen Heilmethoden ein. 

Ein Liste der Erkrankungen, die laut WHO*, mittels Akupunktur behandelt werden können, finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Akupunktur#Einsarzgebiete

*diese Liste ist aus meiner Sicht nicht abschließend.